Tuina Heilmassage

Zong-Yi Institut für Akupunktur, Stuttgart Feuerbach - Tuina Heilmassage

Tuina steht für "Schieben" (Tui) und "Greifen" (Na) und stellt eine der wichtigsten Heilmethoden der chinesischen Medizin dar. Dabei werden - im Gegensatz zu Akupunktur und Moxibustion – nicht nur einzelne Punkte, sondern die ganzen Meridiane behandelt und somit der ganze Körper "bewegt". Hierbei lösen sich vor allem Verspannungen und Energieblockaden. Die chinesische Tuina-Massage lässt den Atem gleichmäßig fließen, den ganzen Körper geschmeidig werden, der Geist wird dabei klar und die Seele entspannt sich. Die Tuina-Massage wird oft zusammen mit anderen Heilmethoden eingesetzt und hilft besonders bei Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, Magen- und Darmerkrankungen sowie bei Allergien und Asthma. Zur Vorbeugung und Stärkung der Abwehrkraft – jedoch nicht in akuten Fällen – können bestimmte Stellen des Körpers auch selbst massiert werden.

Wir verwenden Session & temporäre Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und sämtliche Funktionalitäten bereitzustellen.