Traditionelle Chinesische Medizin

Zong-Yi Institut für Akupunktur, Stuttgart Feuerbach

Die Chinesische Medizin besitzt eine über 2000-jährige Geschichte und wird bereits seit dem Jahre 240 v. Chr. an eigenen Universitäten gelehrt. Ein unglaublich großer Erfahrungsschatz in Untersuchungsmethodik, Behandlungen und die umfassenden Kenntnisse über Naturheilkräuter macht diese Medizin so erfolgreich.

Der Grundgedanke der Traditionellen Chinesischen Medizin beruht auf dem Bemühen das Gleichgewicht der Kräfte Yin und Yang - die helle und die dunkle Seite im Körper - herzustellen. Ist dieses Gleichgewicht gestört, fehlt es dem Körper an Lebensenergie Qi und der Mensch erkrankt. Im Unterschied zur westlichen Medizin, in der nun die Symptome behandelt werden, wird in der Traditionell Chinesischen Medizin nach der Ursache dieser Erkrankung gesucht. Daher wird größten Wert auf eine umfassende Befragung des Patienten und den weiteren Untersuchungsmethoden wie Zungen- und Pulsdiagnostik gelegt. Anschließend wird mit den Behandlungsmethoden der Akupunktur, Schröpfen und der Verordnung von Heilmitteln versucht, das energetische Gleichgewicht wieder herzustellen.

Wir verwenden Session & temporäre Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und sämtliche Funktionalitäten bereitzustellen.